Leitbild der Oberschule Olbernhau

Die Leitlinien unserer Schule bilden das Geländer am Weg in eine Zukunft, die von Individualisierung und Globalisierung gleichermaßen geprägt sein wird. Dafür werden engagierte, kompetente und sozial agierende Persönlichkeiten gebraucht. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sollen folgende Leitsätze die Grundlage des Lebens in unserer Schule sein:

 

Wir fordern und fördern Persönlichkeit.

Wir vernetzen Lernprozesse und soziale Kompetenz miteinander.

Werteerziehung liegt uns am Herzen.

Wir orientieren uns an Lebens- und Berufswelten.

Wir befähigen unsere Schüler zum kreativen, effektiven, aber auch kritischen Umgang mit digitalen Medien.

 

(Auszug aus dem Schulprogramm)

» Aktuelles

26. Nov. 19

Erzgebirgsfinale Volleyball

Als einziges Oberschulteam traten unsere Jungen beim Erzgebirgsfinale Volleyball WK II in Annaberg an. Unsere Gegner kamen von den Gymnasien Aue, Stollberg und Oberwiesenthal.Der 1. Satz des 1. Spieles gegen Aue war heiß umkämpft (23:25), im 2. Satz verletzte sich

Mehr erfahren »
22. Nov. 19

06. Dezember, von 17.00 bis 20.00 Uhr

BAUM GESCHMÜCKT, STÜHLE GERÜCKTNOTEN GEZÜCKTGEPROBT, WIE VERRÜCKTPLÄTZCHEN GEGLÜCKT, LAUNE VERZÜCKTVOLL FREUDE DIE TÜR AUFGEDRÜCKT... ZU UNSEREM TAG DER OFFENEN TÜR AM 06.12.19, VON 17.00 BIS 20.00 UHRLADEN WIR SIE HERZLICH EINUND FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH

Mehr erfahren »
14. Nov. 19

Volleyball Jugend trainiert für Olympia

2 Volleyballteams- 2 Medaillen Beim Volleyballwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“  der WK II erkämpften unsere Jungen souverän den 1. Platz und qualifizierten sich somit für das Erzgebirgsfinale. Herzlichen Glückwunsch!Platz              OS OlbernhauPlatz

Mehr erfahren »
23. Okt. 19

Achtung-Beginn der Schüleraufsicht !

Liebe Schüler der 10. Klassen,nach den Herbstferien beginnt am Montag, dem 28.10.19 wieder die Schüleraufsicht. Die Einteilung verfolgte entsprechend Eurer Einteilung. Die Pläne findet Ihr unter dem Punkt Schulintern / Schüler / Schüleraufsicht (Einloggen notwendig).

Mehr erfahren »